Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Zeitreise ins 18. Jahrhundert

So langsam kommen wir uns vor wie in „Per Anhalter durch die Zeitläufte“, denn jetzt geht es vom Mittelalter ins 18. Jahrhundert zum größten Rokokofest Europas. Die Zeitreise ins 18. Jahrhundert findet statt am 10. & 11. August 2019 im Schloss Fasanerie zu Eichenzell bei Fulda.

1776 : in den amerikanischen Kolonien sind Unruhen ausgebrochen. Um der Lage wieder Herr zu werden, mietet das Königreich England beim Landgrafen von Hessen-Kassel ganze Regimenter an, um sie gegen die Rebellen in Amerika einzusetzen: die Legende der „verkauften Hessen“. Trotz dieser gefürchteten Unterstützung der „Hessians“ wehren sich die aufständischen Kolonien erfolgreich und erkämpfen als Vereinigte Staaten von Amerika ihre Unabhängigkeit und Freiheit.

Über 500 Darsteller aus ganz Europa und den USA verwandeln am 2. Augustwochenende auf Einladung der Hessischen Haus- und Kulturstiftung und der Gesellschaft für Hessische Militär- und Zivilgeschichte e.V. den Schlosspark Fasanerie bei Fulda in ein, bundesweit einmaliges, lebendiges Museum.

Wir sind mit unserem Stand in passender Gewandung und mit den historischen Uniformstoffen dabei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.