Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Richtungswechsel

Nach unserer kleinen Tour durch Nordrhein-Westfalen gehts über das kommende lange Wochenende ins tiefste Niederbayern:

Wunderschön gelegen unterhalb des Schlosses Ortenburg erstrecken sich auf mehreren Ebenen in mitten von Wald und Wiese die Ortenburger Ritterspiele. Auf rund 30.000m² lassen sich 4 Tage lang Mittelalter pur erleben. Die alte Grafschaft mit dem historischen Gelände bietet Platz für über 550 Lagerleute, Händler, Gaukler und allerlei lustige Gestalten.

Wir haben neu geladen und bringen die Neuzugänge unseres Lagers mit!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Auf zu einem neuen Abenteuer!

Von Freitag bis Sonntag wird Lucia in Geldern-Mittelerde Hobbits, Elben, Zwergen, Orks und die anderen Geschöpfe J.R.R. Tolkiens auf den Tolkien-Tagen am Niederrhein mit Tuch und Stoff für ihre Abenteuer versorgen.
Harald ist derweil auf der Jagd nach neuen Stoffen, die Beute wird dann bald hier in der Galerie zu sehen sein, lasst Euch überraschen!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Einer geht noch!

Ein Wochenende und gleich zwei Märkte? Liebe Freunde in Worms und Umgebung, habt keine Sorge, wir kommen natürlich auch zu Euch! Vom 31. Mai bis 2. Juni steht unser neues Wikizelt bei den Lagern auf dem Wormser Mittelalter-Spectaculum. Soweit uns das möglich ist, findet Ihr drinnen, was Euer Herz an Tuch und Stoff begehrt!

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Weiter gen Norden und zurück bis Anno 1280

Wir sind entzückt und geehrt, der Einladung von Otto III, Graf von Ravensberg zum elften ANNO 1280 Fest zu folgen und dortens unseren bescheidenen Stand aufzubauen. Glücklicherweise konnten wir noch genug aus der Schlacht um Zons retten, um dem Grafen und seinen Mannen wie auch den ehrenwerten Damen seiner Gefolgschaft Tuch und Stoff in allerfeinster Qualität offerieren zu können. Auch für den Bedarf des Heeres sind wir gerüstet und freuen uns, vom 29.Mai is 2.Juni in Gütersloh-Isselhort zu Gast zu sein.

Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Auf zum Sturm auf Zons!

Der historische Hintergrund dieser Reenactment Veranstaltung ist der Neusser Krieg AD1474/1475.
Gegen Ende der Belagerung von Neuss wird auch von einem Angriff auf Zons durch Burgunder im April AD 1475 berichtet. Dieser Angriff wird beim „Sturm auf Zons“ von internationalen Spätmittelalter-Darstellern inszeniert.

Uns findet Ihr, ganz friedlich, auf dem zugehörigen Mittelaltermarkt, siehe Pfeil, Stand Nr. 32. Wir haben für alle Kämpfer das passende Tuch und Stoff dabei und freuen uns über Euren Besuch!